Annie Murphy enthüllt, dass es eine längere Version von „A Little Bit Alexis“ gibt, die in Clubs gespielt wird

Annie Murphy ist vielleicht kein Lamborghini, aber ihre Rolle in „Schitt’s Creek“ machte sie sicherlich zu einem Hollywood-Star. Sechs Staffeln lang porträtierte sie Alexis Rose in der beliebten kanadischen TV-Show. Ihre Leistung in der letzten Staffel brachte ihr sogar einen Emmy ein. Und während Murphy während der gesamten Serie viele denkwürdige Momente hat, ist ihre Darbietung von „A Little Bit Alexis“ eindeutig herausragend.

‘Schitt’s Creek’ Alaun Annie Murphy | Bruce Glikas/WireImage

In welcher Folge von „Schitt’s Creek“ spielt Annie Murphy „A Little Bit Alexis“?

Fans von Schitt’s Creek werden sich daran erinnern, dass Murphy in Staffel 5 der Show „A Little Bit Alexis“ aufgeführt hat. In einer Episode mit dem Titel „The Hospies“ sprach Alexis für eine Rolle in der Stadtproduktion von Cabaret vor. Obwohl Moira ihr Bestes versucht, um ihre Tochter davon abzuhalten, sich um die Hauptrolle zu bemühen, ermutigt Jocelyn die selbstbewusste Alexis zum Vorsprechen. Die ehemalige Prominente gibt dann eine katastrophale Darbietung von „A Little Bit Alexis“, dem Titeltrack ihrer gleichnamigen Limited-Reality-Serie.

Murphy schrieb die Texte für Alexis Roses Song selbst

Murphy war tatsächlich mehr in „A Little Bit Alexis“ involviert, als die Fans vielleicht glauben. Neben der Aufführung des Songs schrieb sie auch die Texte für die Melodie. Laut dem Schauspieler bat sie den Mitschöpfer und Showrunner von Schitt’s Creek, Dan Levy, sie das Lied schreiben zu lassen. Als er zustimmte, arbeitete sie mit zwei ihrer besten Freunde, die Musiker sind, zusammen, um andere Elemente des Songs zu bauen.

” src=”https://www.youtube.com/embed/mR3Plv8HuNk?feature=oembed” frameborder=”0″ allow=”accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

VERBINDUNG: „Schitt’s Creek“: Catherine O’Hara weinte „einen ganzen Tag lang“, als sie diese Szene drehte

„Obwohl wir wussten, dass es eine Parodie und nicht sehr gut sein musste, wollten wir insgeheim alle einen Knaller von einem Song schreiben“, gab Murphy gegenüber Variety zu. „Ich habe den Text geschrieben, und dann haben die anderen beiden die Bleeps und Bloops gemacht und die Melodie zusammengestellt. Ich schickte es Dan und wartete und wartete und wartete, und er schrieb zurück: ‚Ich bin besessen.’ Am Ende haben wir den ganzen Song aufgenommen. Es wird jetzt in Clubs gespielt. Es ist verrückt.”

Die Vollversion von ‘A Little Bit Alexis’ ist viel länger als das, was Murphy in ‘Schitt’s Creek’ aufgeführt hat.

Während Murphy nur einen Teil von „A Little Bit Alexis“ auf Schitt’s Creek vorträgt, ist die vollständige Version der Melodie eigentlich über drei Minuten lang. In der Vollversion bezeichnet Alexis sich selbst als alles von einer „Prada-Handtasche“ bis zu einer „frechen Elfe“. Inzwischen hat der Beat genug Bass, um sich mitten in einem überfüllten Club wie zu Hause zu fühlen.

” src=”https://www.youtube.com/embed/u4zoa-u9K5o?feature=oembed” frameborder=”0″ allow=”accelerometer; automatisches Abspielen; Zwischenablage schreiben; verschlüsselte Medien; Gyroskop; Bild-im-Bild“ Vollbild zulassen>

VERBINDUNG: ‘Schitt’s Creek’: Drei Darsteller dachten, sie würden ‘nie wieder arbeiten’

Murphy hatte eindeutig Spaß daran, „A Little Bit Alexis“ zu kreieren und zu filmen. Die Schauspielerin genoss die Erfahrung besonders, weil sie keinen Druck verspürte, gut zu sein. Seitdem hat sie eine Remix-Version der Melodie in der Kelly Clarkson Show aufgeführt. Clarkson selbst machte auch mit und nannte sich „ein bisschen Texas“. Es scheint auf jeden Fall, dass sich die Zeit und Energie, die Murphy in den humorvollen Song investiert hat, gelohnt hat.

Quelle: https://www.cheatsheet.com/entertainment/schitts-creek-annie-murphy-reveals-longer-version-a-little-bit-alexis-plays-clubs.html/

Leave a Comment